Krippe

unter dreijährige Kinder

Die Krippengruppe

befindet sich im hinteren Teil unserer Einrichtung, welche den Kindern Ruhe, Überschaubarkeit und eine entspannte Umgebung bietet. In der Krippe bieten wir bis zu 15 Betreuungsplätze an.

Im lichtdurchfluteten, großen Gruppenraum haben unsere Kleinsten durch die verschiedenen Spielbereiche und Materialien vielfältige Anregungen zum ganzheitlichen Entwickeln, Ausprobieren, Erkunden und Lernen.

Der angrenzende Schlafraum bietet geregelte und ganz auf die individuellen Bedürfnisse angepasste Schlaf- und Ruhepausen.
Der Toilettenraum mit Wickelbereich ist direkt gegenüber.

Tagesablauf

Die individuellen Bedürfnisse der Kleinen (z.B. Wickelzeiten, Schlafzeiten) stehen im Vordergrund und werden im Tagesablauf berücksichtigt.

pic-24

Eingewöhnung

Um den Start für die Kinder in der Krippe so angenehm wie möglich zu gestalten, ist eine vertrauensvolle Bindung zum/zur Bezugserzieher*in wichtig. Die Eingewöhnung in der Krippe ist an das Berliner Eingewöhnungsmodell angelehnt. Die Kinder gewöhnen sich Schritt für Schritt an die neue Situation und bestimmen das Tempo! Uns liegt es am Herzen, dass alle Beteiligten sich während der Eingewöhnung wohlfühlen.
Vor dem Start in der Kita werden die Kinder von dem/der Bezugserzieher*in zuhause besucht. Die erste Kontaktaufnahme findet in einer vertrauten Umgebung des Kindes statt und es können in Ruhe offene Fragen geklärt werden.

Auch der Übergang von der Krippe in den Kindergarten wird schrittweise durch die Bezugserzieherin begleitet. Der „Umzug“ findet im Rahmen eines Rituals statt. Dabei bringen alle Krippenkinder das Kind zur neuen Gruppe und verabschieden es dort.

Kosten

165 / im Monat
  • Kernbetreuungszeit von 8:00 – 13:00 Uhr
  • Frühdienst - 7:30 – 8:00 Uhr - 16,50 € monatlich
  • Spätdienst 1* - 13:00 – 14:00 Uhr - 33,00 € monatlich
  • Spätdienst 2 - 14:00 – 14:30 Uhr - 16,50 € monatlich
  • Mittagessen - 2,50 € pro Essen

*Bei Inanspruchnahme des Spätdienstes ist das Mittagessen verpflichtend.